Sitemap Impressum Download

...Die Geschichte...
     
 

Ins Leben gerufen haben den Langener Wissenschaftspreis im Jahr 1993 die Stadtwerke Langen GmbH, seinerzeit vertreten durch Direktor Norbert Breidenbach, die Stadt Langen in Person von Bürgermeister Dieter Pitthan sowie das Paul-Ehrlich-Institut unter der Leitung von Professor Dr. Reinhard Kurth. Bis zum Jahr 2003 stellten die Stadtwerke und weitere ortsansässige Unternehmen das Preisgeld zur Verfügung.

2004 wurde ein Verein gegründet, dessen Ziel es ist, die Forschungsförderung des Langener Wissenschaftspreises unmittelbar und nachhaltig zu unterstützen. Gleichzeitig war damit die Basis für die steuerliche Abzugsfähigkeit der Spenden geschaffen.

Der gemeinnützige Verein zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises e.V. wurde am 24. September 2004 ins Vereinsregister eingetragen. Hinter dem Verein stehen die gleichen Initiatoren, die auch schon den Preis begründeten: der Geschäftsführer der Stadtwerke Langen GmbH, der Bürgermeister der Stadt Langen, sowie der Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

 
  • Ausschreibung
• Die Preisträger
• Vergabeverfahren
   Preisverleihung
• Bewerbung
• Geschichte
• Bilder